Ein Einblick in

unser Unternehmen

 

Fliehkraft-Kupplungen, Fliehkraft-Bremsen sind seit 1982 kennzeichnend für das Know-how der Amsbeck Maschinentechnik GmbH und der Grundstein des Erfolgs. Im Laufe der Jahre kamen weitere Produkte wie Aufsteck- und Anflanschgetriebe und hydraulisch schaltbare Kupplungen hinzu. Durch unser langjähriges Know-how haben wir uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für Kundenspezifische Komplettlösungen in der Antriebstechnik entwickelt. Durch unsere eigene Entwicklung, Produktion und Vertrieb an unserem Standort in Everswinkel, im Herzen des Münsterlandes, bieten wir unseren Kunden kurze Wege, schnelle Entscheidungen und maximale Flexibilität für Ihre Aufgabenstellung.
Die Einsatzgebiete unserer Produkte sind ausgesprochen vielfältig, sie finden in Baumaschinen, Transportkühlsystemen, Pumpenanlagen, Gebläsen, Kompressoren, Forstmaschinen, der Agrar-, Garten- und Landschaftsgerätetechnik sowie dem Kartsport Anwendung. 

Wir liefern Qualität! Seit 1995 wird unser Qualitätsmanagement vom TÜV Rheinland regelmäßig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unser Team

Wir sind ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen. Unser Team besteht aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern. Denn ein weiterer immer wichtig werdender Erfolgsfaktor ist das Zusammenspiel und die damit verbundene Erfahrungsweitergabe zwischen hochqualifizierten Führungskräften und dem technikbegeisterten Nachwuchs, den wir im eigenen Hause ausbilden. Dieser ist unser Kapital von morgen und somit Grundstein für Erfolg und Wachstum in der Zukunft.

Unsere Fertigung

Die in der Entwicklungsphase festgelegten Anforderungen werden hier von modernen CNC-Maschinen präzise umgesetzt. Das computergestützte Herstellungsverfahren sorgt für größtmögliche Passgenauigkeit – der Eingriff von menschlicher Seite ist nur vor dem Herstellungsprozess hinsichtlich der Programmierung der Maschinen und in einer späteren Qualitätskontrolle nötig. Ein Merkmal unserer Fertigung ist die flexible Bearbeitung von Aufträgen unterschiedlichster Größe, sodass neben der Serienfertigung auch kurzfristig Kleinserien und Einzelfertigungen hergestellt werden können.

Die Montage

Bei Einhaltung der Vorgaben aus der Konstruktionsphase lassen sich alle Bauteile nach der Fertigung exakt zusammenfügen. Nach dieser Endmontage überprüfen und dokumentieren qualifizierte Mitarbeiter die Funktion und die Einschaltdrehzahl der Fliehkraftkupplungen an einem EDV-gestützten Prüfstand. Durch diesen sich stets wiederholenden Arbeitsgang konnte ein überaus hoher Qualitätsstandard und somit eine hohe Kundenzufriedenheit erreicht werden.

Unser Anspruch an Qualität und Umweltschutz

Die Integration von Prüfabläufen unter Verwendung modernster Mess- und Prüfverfahren im Wareneingang, sowie fertigungsbegleitende Prüfmaßnahmen garantieren einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Produkte der Amsbeck Maschinentechnik GmbH. Neben dem direkt auf die Produkte abzielenden Qualitätsanspruch verfolgen wir in unserem Hause ebenso kompromisslose Richtlinien im Hinblick auf kaufmännische Abläufe, Begleitung der Kunden während des Auftrags sowie die Aufrechterhaltung des Umweltschutzes. So sind alle verwendeten Reibbeläge natürlich asbest- und schwermetallfrei und sämtliche verwendeten Materialien entsprechen nationalen und internationalen Umweltschutznormen und -anforderungen. Während der Produktion gehen wir möglichst rohstoffsparend vor. Gehäuse werden vorgegossen, um später nur wenig Material spanend entfernen zu müssen.

Copyright © 2019
Amsbeck

DEEN