Unsere Anwendungs-Möglichkeiten im Bereich

Baumaschinen

 

Baumaschinen

Ein Hauptanwendungsgebiet für Fliehkraftkupplungen sind handgeführte Baumaschinen („Light Equipment") zur Boden- und Asphaltverdichtung, sowie für Betontechnik.
Amsbeck Fliehkraftkupplungen werden vom Stampfer bis hin zur reversierbaren Rüttelplatte eingebaut.

 

Stampfer

Durch die hohe Amplitude und die hohen Schaltzyklen, wie sie beim Betrieb von Stampfern auftreten, wird die Fliehkraftkupplung extrem belastet.

Genau für diesen Anwendungsfalls entwickelte Amsbeck die Drehbacken-Fliehkraftkupplung, die durch Ihren Aufbau ein sanfteres zuschalten und einen ruhigen Lauf ermöglicht. Sie ist heute die am meisten eingesetzte Kupplung in professionellen Stampfern.

 

Rüttelplatten

Beim Betrieb von reversierbaren Rüttelplatten werden sowohl die eingebaute Fliehkraftkupplung als auch der Keilriemen aufgrund der Vibrationen einer erheblichen Belastung ausgesetzt.

Speziell für diesen Einsatzfall wurde in enger Zusammenarbeit mit den Kunden die Fliehkraftkupplung gewissermaßen neu erfunden.
Eine Fliehkraftkupplung die das Prinzip der Fliehkraft gleich zweimal nutzt:
•    zum Schalten der Kupplung und
•    zum Spannen des Riemens durch fliehkraftbetätigte Riemenspanngewichte.

Die so entstandene Automatische Riemenspanner-Kupplung made by AMSBECK sorgt seit vielen Jahren in reversierbaren Rüttelplatten für eine längere Lebensdauer des Riementriebes.

 

Typische Produkte für die Anwendung

Fliehkraftkupplungen und Fliehkraftbremsen für Baumaschinen. Technische Auslegungen besprechen Sie gerne mit unserem Team.

Referenzen aus diesem Bereich

Copyright © 2020
Amsbeck

DEEN