Fliehkraftkupplung

mit hochelastischer Kupplung

Eine Fliehkraftkupplung mit hochelastischer Kupplung kommt dann zum Einsatz, wenn es sich um Anwendungen handelt, bei denen zusätzlich zum Wellenversatz Drehschwingungen auftreten können. In diesem Fall ist der Einsatz von Fliehkraftkupplungen mit angeflanschten hochelastischen Kupplungselementen erforderlich. Hierzu zählen insbesondere Kompressoranlagen und Silofahrzeuge.