Fliehkraftkupplung

mit Riemenabtrieb

Die Fliehkraftkupplung mit Riemenabtrieb ist die am häufigsten verwendete Bauform von Amsbeck Fliehkraftkupplungen.

Bei diesem Typ Fliehkraftkupplung ist die Riemenscheibe bereits in der Kupplungsglocke integriert. Somit ergibt sich eine kompakte und platzsparende, sowie kostengünstige Bauweise. Für eine Fliehkraftkupplung mit Riemenabtrieb sind grundsätzlich alle genormten Riemenprofile und Riemenscheibendurchmesser möglich. Auch die Anzahl der Riemennuten ist frei wählbar.

Selbstverständlich sind für eine Fliehkraftkupplung mit Riemenabtrieb auch Sonderriemenprofile und Keilrippenriemenprofile auf Kundenwunsch lieferbar, ebenso bieten wir auf Anfrage die passenden Gegenriemenscheiben gerne an.

Sie haben Fragen? Bitte sprechen Sie uns an.

Produktanfrageformular

Fliehkraftkupplung mit Riemenabtrieb

Falls Sie auf der Suche nach einem ganz speziellen Antriebskonzept sind, empfehlen wir Ihnen unser Produktanfrageformular, wo Sie die nötigen Details bequem eintragen können.

Oder Sie drucken die Zeichnung aus, tragen Ihre Maße ein und laden das eingescannte Dokument unter „Upload“ ins Formular hoch, das Sie an uns absenden.